top of page
Schauplan_Entwurf_neu_2017

Mein Garten

Seit September 2013 lege ich um ein kleines Fachwerkhaus in der Wedemark, direkt in der Spitze zwischen den Straßen Kuhstraße und Pinkvosshof, meinen Garten an. Das nur 500m² große Grundstück ist aufgrund des Höhenunterschieds von 1,50m in verschiedenen Ebenen angelegt und gegliedert sich strukturell in drei Gartenteile:

 

Einen "Waldgarten" unter zwei alten Eichen in der Grundstückspitze, einen bunter Präriestaudengarten mit großer Terrasse und  dazwischen einen kleinen Teil "weißer Bauerngarten", der Nutzen und Zierde verbindet. 

Das Konzept ist darauf ausgerichtet, das Grundstück von den vielbefahrenen Straßen abzugrenzen, trotzdem optisch zu vergrößern, abwechslungs- und detailreich zu erscheinen und dennoch ein entspanntes Gartenleben zu ermöglichen durch "gezähmte Natürlichkeit", was zur Pflegeleichtigkeit maßgeblich beiträgt. 

​Nach Terminvereinbarung zeige ich Ihnen meinen Garten sehr gerne vor Ort!

Einen ersten Eindruck verschaffen Sie sich mit den folgenden Bilderstrecken im direkten Vorher-/Nachher-Vergleich.

Vorher

Im Bau

Nachher

bottom of page